Zur Navigation

Sram Dual Drive

kompatibel.......



1 pitgenial

Hallo
ich habe vieeeele Fragen zu Dual Drive Schaltung von Sram......

sie gibt sie ja mit 3*7 , 3*8 , 3*9 und 3*10 .......(und neuerdings sog.teils.elektrisch)

-ist die Nabe immer gleich??
bei umrüstung auf TriggerSchalter
-müssen es unbedingt DualDrive Trigger Schalter sein?
(oder geht auch z.b. X4 Triggerschalter?) ist doch beides 1:1 ?
- warum gibt es dann extra DualDrive Trigger?
DualDrive Schaltwerk untereinander Kompatibel??
-...ist das 8fach gleich mit dem 9fach Schaltwerk??

-kann ich einen 9fach DualDrive Triggerschalter/oder Drehgriffschalter) mit einer 8fach Kasette betreiben?

-könnte ich nicht auch bei z.b. bei DualDrive3*8 nicht auch einfach eine x4 Schaltung anbauen?? (Schaltwerk+TriggerX4))

....oder gar eine Shimano (z.b.Altus) Schaltgruppe??
(nur für 8fach kasette) jew.-((3fachDualDriveTrigger links))

......da bin ich mal gespannt.!......vielen dank vorab!!

05.11.2017 08:58

2 aktiv-radler

Zu Deinen Fragen:
a) die Naben 8/9/10-Fach sind vom Kassetten-Körper her gleich. Du kannst also 8/9/10 Kassetten montieren auch 11-Fach.
b) Den Schalthebel für die Nabe 3-Fach für links bekommst Du auch extra.
c) für die Kassetten nur die entsprechenden Schaltwerke und Schalthebel verwenden.
d) Ich würde aber auf keinen Fall den billigen Müll montieren wie Altus, Alivio , X3 und x4. Es sollte schon Deore, SLX oder Sram X7 und X9 sein. Ich würde schon 9-Fach oder 10-Fach montieren.
Kennst Du die Anleitung Sram-Dual-Drive einstellen: https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/schaltung_einstellen_sram.htm

05.11.2017 10:16

3 pitgenial

.....danke für die schnelle antwort.....!

zu d: aber z.b. X4 würde technisch einwandfrei funktionieren ?!?

und du schreibst.......Ich würde schon 9-Fach oder 10-Fach montieren

ich denke da das ich mit 8fach am besten Arbeite......da aus meiner sicht...:
-Kette und Kasette kostengünstiger
-langlebiger

und ob nun 3 gänge weniger (24oder27) mach den Braten auch nicht fett....

Anleitung habe ich schon gesehen......wie vieles hier super!!

Lgruss aus Bochum
pit


05.11.2017 10:45

4 aktiv-radler

Die x4 wüde auch funktionieren . Die Frage ist aber, wieviel km fährst Du im Jahr damit und welche Strecken fährst Du. Willst Du die Schaltungen am MTB oder Trekkingrad verwenden? Klar 8-Fach würde auch reichen .

05.11.2017 11:23

5 pitgenial

möchte mir (jetzt im Winter) selber ein ebike mit Mittelmotor mit Dehmomentsteuerrung Aufbauen.(TongshengTSDZ2) mit Dualdrive HR-Nabe.
verst. ebike Rahmen
28zoll Trekking
vorne disk
hinten magura hs11
swing shock gabel (!?) -noch nicht ganz sicher

entweder mit XH18-LCD display mit TSDZ2 (steuerung Drehgriff links)
mit Drehgriff Dualdrive rechts.......(dann dreh ich am rad! staun)

oder....
mit VLCD5 Display und mit Trigger rechts und links.......?

DualDrive Drehgriff Schalter komplettrad -9fach- mit allem zub. habe ich schon.........
aber aus "alten Zeiten" Tourney mit Drehgriffschalter "gripshift" glaube ich hies das mal.......ist mir das nicht mehr so toll in erinnerung.

daher auch meine frage(n) .......mit 9 auf 8 fach und Trigger -wenn ich "umsteige".........auf triggerschalter
-geht X4 3-fach trigger links auch für dualdrive ???

Lgruss
pit

05.11.2017 13:56

6 aktiv-radler

Zitat von pitgenial
möchte mir (jetzt im Winter) selber ein ebike mit Mittelmotor mit Dehmomentsteuerrung Aufbauen.(TongshengTSDZ2) mit Dualdrive HR-Nabe.
verst. ebike Rahmen
entweder mit XH18-LCD display mit TSDZ2 (steuerung Drehgriff links)
mit Drehgriff Dualdrive rechts.......(dann dreh ich am rad! staun)
oder....
mit VLCD5 Display und mit Trigger rechts und links.......?
DualDrive Drehgriff Schalter komplettrad -9fach- mit allem zub. habe ich schon.........aber aus "alten Zeiten" Tourney mit Drehgriffschalter "gripshift" glaube ich hies das mal.......ist mir das nicht mehr so toll in erinnerung.
daher auch meine frage(n) .......mit 9 auf 8 fach und Trigger -wenn ich "umsteige".........auf triggerschalter
-geht X4 3-fach trigger links auch für dualdrive ???

Lgruss
pit
X4 3-fach trigger müsste eigentlich gehen.
Die Frage ist nur, ob die Dualdrive-Nabe die Belastung vom Motor 80 Nm auf Dauer stand hält. Ich würde das nicht machen. Lieber eine Shimano-Schaltung 11-Fach montieren mit einer Kassette von 11-42 Zähne . Ich fahre das an meinem Gaint E-1 und das reicht völlig aus.

05.11.2017 16:35

7 pitgenial

Belastung ist grenzwertig das ist richtig!.... die dualdrive wird aber auch Werksseitig im e-bikes verbaut.
bei einem 11fach Kettenantrieb ist sind die Verschleisskosten aber enorm hoch.
was kostet den hier eine neue Kette+Kasette? und wie lange hält diese??
Lgrüsse

06.11.2017 05:18

8 aktiv-radler

Zitat von pitgenial
Belastung ist grenzwertig das ist richtig!.... die dualdrive wird aber auch Werksseitig im e-bikes verbaut.
bei einem 11fach Kettenantrieb ist sind die Verschleisskosten aber enorm hoch.
was kostet den hier eine neue Kette+Kasette? und wie lange hält diese??
Lgrüsse
Die meisten Hersteller tun das aber nicht und das hat seinen Grund.
Ich fahre auf meinem E-Bike die SRAM X1 11-fach Kette PowerChain PC – Kette - 11 fach mit 118 Glieder. Die Kette kostet 19,50 € und hat bei mir eine Lebensdauer zwischen 3500 bis 3800 km. Es kommt natürlich auch darauf an, wie ich den Antrieb pflege. Nach jeder Schmutzfahrt den Antrieb kurz säubern. Die SLX-11-Fach Kassette hält 2 Ketten aus.

06.11.2017 08:44 | geändert: 06.11.2017 08:47

9 pitgenial

ok...ok......nehmen wir mal eine Kasette11fach ca. 70-80€
sind bei 3500km 1/2 Kasette 38€ plus Kette 20€
macht 58€ Antrieb Verschleiss Kosten bei 3500km.
bei einem 11fach Antrieb

finde ich enorm hoch....oder nicht gerade Preisgünstig......

wenn ich meine DualDrive auf 8fach nehme.......
sind es 20€ Verschleiss Kosten --eine Kette und(eine ganze!) Kasette.

und der 8fach Antrieb hält auch wesentlich länger........

gegenüber deinem Antrieb ist bei 7000km schon eine Neue Dualdrive Nabe drin. lach

Lgruss
pit


08.11.2017 12:33

10 aktiv-radler

Zitat von pitgenial
ok...ok......nehmen wir mal eine Kasette11fach ca. 70-80€
sind bei 3500km 1/2 Kasette 38€ plus Kette 20€
macht 58€ Antrieb Verschleiss Kosten bei 3500km.
bei einem 11fach Antrieb
finde ich enorm hoch....oder nicht gerade Preisgünstig......
wenn ich meine DualDrive auf 8fach nehme.......
sind es 20€ Verschleiss Kosten --eine Kette und(eine ganze!) Kasette.
und der
gegenüber deinem Antrieb ist bei 7000km schon eine Neue Dualdrive Nabe drin. lach
Lgruss
pit
Die Daten sind nicht ganz richtig:
- eine 11-Fach-Kassette SLX kostet 52,-€ und die Sram-Kette 20,- €
- die 8-Fach-Kassette HG 50 = 18,- € und eine 8-Fach-Kette HG 71 = 12,- €. Du kannst natürlich auch den billigen Müll verwenden wo dann die Lebensdauer erheblich geringer ist.
Außerdem sind die Schalteigenschaften bei den neuen 11-Fach-Schaltwerken ab Deore,SLX und XT erheblich besser.
Ob Du bei Deiner Variante glücklicher wirst bezweifle ich.

08.11.2017 20:52