Zur Navigation

Und immer noch kein Fahrrad

1 Keinprofi (Gast)

Guten Abend,

mittlerweile hab ich mir das Fahrrad KTM Avenza Light Disc angeschaut,
als Pendant zum Courier SL. Es kostet 999.- €, das Courier vom Vorjahr 899€

Ist das was "Gescheites" ?


Gruß Keinprofi

13.06.2013 23:28

2 fahrrad-profi

Zitat von Keinprofi
Guten Abend,

mittlerweile hab ich mir das Fahrrad KTM Avenza Light Disc angeschaut,
als Pendant zum Courier SL. Es kostet 999.- €, das Courier vom Vorjahr 899€

Ist das was "Gescheites" ?


Gruß Keinprofi
Hallo,
Das obige Rad hat einen Komponenten-Mix aus XT Schaltwerk (ist Ok.) aber alle anderen Teile wie zum Beispiel Shimon-Alivio Schalthebel (billig Teil) sind nicht Ok. Für 999,- € gibt es bessere Räder.
Im letzten Test bei der Zeitschrift aktiv Radfahren hat das Rad von Bergaomont VITESS LTD SUSP mit Sehr GUT abgescnitten. Das Rad kostet auch 999,- € und hat eine gute Ausstattung.
Das Du Dich schonmal auf der Seite Fahrrad-Tipps-Kaufberatung schlau gemacht:
http://www.fahrrad-tipps-kaufberatung.de/Kaufberatung.htm

14.06.2013 09:14

3 myinspiration

Ja super! Herzlichen Dank für den Link. Ich habe dort intensiv gestöbert. Denn im kommenden Jahr wird mein altes Fahrrad ausgewechselt, bzw. ist das der Plan.
Ein Bekannter hat mir übrigens von dem KTM Avenza Light Disc vorgeschwärmt. Aber wie das manchmal so ist. Bestimmte Marken, bestimmte Meinungen => Love Brand. da kommt nichts dagegen an.

Grüße
T.

14.06.2013 17:23

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]