Zur Navigation

Panikattacken bei Überanstrengung?

1 KarinaL

Hallo alle zusammen,

hat mal jemand von euch bei Überanstrengung schon mal eine Panikattacke gehabt? Ich ehrlich gesagt ja, nach einer anstrengenden Fahrradtour, habe ich zu hause eine Panikattacke bekommen, habe dann hier schon Informationen dazu gefunden: http://panikattacke-hilfe.com/

25.04.2018 08:58

... 1 Jahr und 5 Monate später ...

2 Komdi (Gast)

Hast du immer noch Probleme damit?

11.10.2019 15:57

... 1 Monat später ...

3 Fangha

Bei mir traten Panikattacken eher komischerweise im Ruhezustand auf... aber es gibt sehr viele Auslöser für diese unschönen Attacken.

20.11.2019 15:44

... 1 Jahr und 2 Monate später ...

4 Basilisk

Hast du eine Lösung zu Panikattacken gefunden?

02.02.2021 12:42

... 10 Monate später ...

5 tigris

Panikattacken können so einige Ursachen haben welche der Auslöser zu Panikattacken sind.

Wenn sie länger andauern kann es zu wirklich ernsthaften Blockaden im alltäglichen Leben kommen - was Beruf und auch Beziehung betrifft. Da diese Art von Krabkheit auch für den Partner oft nicht verständlich ist.

Und sollte es durch diese Krabkheit zu einer Krise in der Bezoiehung kommen können die hier weiterhelfen - sind spezialisiert auf Paartherapie in Zürich

15.12.2021 08:00 | geändert: 15.12.2021 08:00

... 6 Monate später ...

6 BeautyLiz

Die Coronazeit hat bei Vielen genau diese Symptome ausgelöst, dass sie permanent gstresst sind und getriggert werden. Gerade Unterdrückung von Gefühlen (wie "ich will nicht mehr ständig Tests durchführen oder die Maske tragen") führt zu Druck in uns, der sich im ärgsten Fall in Form einer Panikattacke zeigt. Beziehungen gingen aufgrund von diesem Stress auseinander. Die Plattform love-repair.de hilft, die Liebe wieder zurückzugewinnen.

18.06.2022 09:30

Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren