Zur Navigation

Neue Kurbel 44/32/22 mit alten Umwerfer



1 rollie.ku (Gast)

Hallo,
Ich brauche an meinem Trekkingrad eine neue Kurbel. Im Augenblick ist die Shimano 48/38/28 verbaut. Ich möchte jetzt die Kurbel 44/32/22 verbauen. Ist das möglich oder brauche ich dann einen neuen Umwerfer?

11.12.2017 22:27

2 aktiv-radler

Zitat von rollie.ku
Hallo,
Ich brauche an meinem Trekkingrad eine neue Kurbel. Im Augenblick ist die Shimano 48/38/28 verbaut. Ich möchte jetzt die Kurbel 44/32/22 verbauen. Ist das möglich oder brauche ich dann einen neuen Umwerfer?

Der alte Umwerfer kann weiter verwendet werden das geht. Du musst nur den Umwerfer tiefer stellen. Das Umwerfer-Leitblech sollte einen Abstand haben von 1 bis 3 mm zu den Zahnspitzen des großen Kettenblattes. Siehe die Anleitungen im Schaltungs-Workshop Umwerfer einstellen: https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/schaltung-umwerfer-workshop.htm

12.12.2017 22:04

5 rollie.ku (Gast)

Ich habe mir die Kurbel jetzt besorgt und möchte diese einbauen. Welche Werkzeuge brauche ich dafür und gibt es dafür eine Einbau-Anleitung im Werkshop?

25.12.2017 14:51

6 aktiv-radler

Zitat von rollie.ku
Ich habe mir die Kurbel jetzt besorgt und möchte diese einbauen. Welche Werkzeuge brauche ich dafür und gibt es dafür eine Einbau-Anleitung im Werkshop?
Folgende Werkzeuge brauchst Du dafür:
8 mm Inbusschlüssel, Kurbelabzieher, 16 mm Maulschlüssel oder eine Knarre,Innenlager-Werkzeug TL UN74 von Shimano.
Eine Montage-Anleitung gibt es hier: https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/innenlager.htm

30.12.2017 20:13

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]