Zur Navigation

Kinderfahrrad 16 Zoll für Nichte

Großonkel sucht..

1 ArnoldB

Hallo zusammen,

Ich (51) bin derzeit auf der Suche nach einem Kinderfahrrad 16 Zoll (Ich habe die Beinlänge und Körpergröße netterweise von Ihrer Mutter bekommen) um meiner Nichte zum Geburtstag eine Große überraschung zu machen.

Die Farbe sollte Pink sein, 16 Zoll sollte das Fahrrad haben und im Preis zwischen 120-180 € liegen. Jetzt habe ich die Seite http://www.kinderfahrrad-16-zoll.com/ gefunden und dort werden 3 Mädchen Kinderfahrräder verglichen.
Ich habe mir auch schon bereits die Amazon Rezensionen durchgelesen, bin mir aber dennoch nicht ganz sicher wegen dem Online-Kauf.

Was haltet ihr von dem Mädchen Kinderfahrrad 16 Zoll von Bike Star ? Für 129 €

Der Preis ist in Ordnung und das Design wird der Kleinen sicherlich auch gefallen.

Allerdings habe ich etwas angst, dass es nacher nicht passt. Haltet ihr es für sinnvoller vorher mit der Kleinen zu einem Fahrradhändler zu gehen um vor Ort zu schauen ob solch ein Rad passt?

Vielen Dank im Voraus,

13.04.2015 00:56

2 aktiv-radler

Ich würde das Kinder-Fahrrad nur beim heimischen Händler kaufen. Wenn was dran ist, hat man einen Ansprechpartner. Die heimischen Händler nehmen sich bei Fahrrädern die im Internet gekauft wurden nichts an. Lieber 50,- € mehr ausgeben beim heimischen Händler.

13.04.2015 10:22 | geändert: 13.04.2015 10:24

... 4 Monate später ...

3 Ribbera

Das Fahrrad von Bike Star sieht super aus, aber denk immer daran, vor allem ein gut bestücktes Fahrrad mit starken Bremsen zu kaufen, damit die sich nicht so schnell abnutzen

22.08.2015 10:36

4 Jannna

Ich finde die Vorschläge ganz ok, allerdings muss ich sagen, dass ich Ribbera doch etwas Recht geben möchte.
Wir kauften uns früher öfters Räder im Angebot, gebraucht oder auch mal sehr teuer, doch was wir bei uns und bei unserer Tochter eher selten machten war die Kontrolle des Rads. Deshalb immer dran denken.

Was deine Frage mit dem Zoll angeht, kannst du in diesem Ratgeber Kinder Fahrrad eine ganze Menge darüber und über viele andere nützliche Fahrradthemen für deine kleine Tochter nachlesen. So beispielsweise eine Menge darüber, wie du einen sicheren Helm erkennst. Zudem steht ausführlich beschrieben, wie man die Räder unserer Kleinen verkehrstauglich macht.

24.08.2015 17:31

5 Ribbera

Finde ich super das Bike, aber ich würde mich da auch an den Ratgeber anlehnen. Der sieht gelungen aus und enthält unheimlich viele Infos zur Sicherheit der Kinderräder.
Danke dafür, ich achte jetzt in Zukunft mehr auf die Fahrräder, die ich kaufe

25.08.2015 14:22

6 Jannna

nicht nur das. Auch für uns erwachsene Radfahrer steht eine ganze Menge drin!

25.08.2015 14:46

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]