Montageständer Empfehlungen?



Hallo,

ich hab inzwischen keine Lust mehr mein Bike immer provisorisch irgendwie zu befestigen um es zu Reinigen ect. und wollte mir einen Montageständer zulegen. Ich habe mich auf http://www.fahrrad-montagestaender-test.de/ schon mal etwas eingelesen, bin aber immer noch unschlüssig ob ich jetzt wirklich ein Modell für über 150 Euro benötige.

Ich hab ein Votec VC Comp also gerade einmal 12 KG - damit sollte doch auch der günstige für 50 Euro ausreichen, oder hat jemand ein paar Erfahrungen ob der in Ordnung ist?

Danke im Voraus,
Mike lächel

11.11.2015 23:21


... 9 Monate später ...

Ich würde dir empfehlen, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen. Ich sag nur: Wer billig kauf, kauft zweimal. Ein qualitativer Montageständer begleitet dich ein ganzes Leben. Mindestens 150€ solltest du schon investieren. Schau mal hier, da gibt es gute Infos Fahrrad Montageständer Test
Grütze aus Köln bäh

31.08.2016 09:13


... 1 Monat später ...

Hallo,
ich habe den Ultrasport Expert Fahrrad Montageständer. Ich benutze ich eigentlich nicht nur für Reparaturen oder zur Reinigung meines Fahrrads, bei mir hängt es in der Wohnung immer am Montageständer lächel haha
Meine Frau duldet keinen dreckigen Fußboden, also kommen die schmutzigen Fahrradreifen gleich in die Luft lächel
Es ist ein 4-beiniger und höhenverstellbarer Fahrrad Montageständer mit einer maximalen Nutzlast von 30 Kilogramm.
Es ist ein wirklich guter Montageständer, den ich sehr gerne weiterempfehle.
LG

01.10.2016 23:54


Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.




[BBCode-Hilfe]